Dienstag, 21. Januar 2014

TRAVEL-TREFF STUTTGART: Golf+WellnessReisen

Leider werden offizielle Messe-Nachbetrachtungen zu oft in Phrasen verpackt. Dieses Jahr waren die Pressemitteilungen von den Medien-Verantwortlichen Axel Recht und Susanne Kirschbaum überwiegend deckungsgleich mit Wunsch und Wirklichkeit. Wenngleich die PR-Jubelsprache schon manchmal irritiert. In der Tat war nämlich das Feedback der Aussteller und der Besucher zu einem überwiegenden Teil gleichlautend erfreulich.Von den rund 250 Präsentatoren auf der Golf- & WellnessReisen und Kreuzfahrt- & SchiffsReisen lautete das überwiegende Credo: Nicht nur die Zahl der Besucher war hoch, sondern auch deren „Qualität“, also das konkrete Interesse und die touristische Buchungsbereitschaft. Auch der Initiator und  "Vater" des Baden-Württemberg- Pavillions, Otto Leibfritz, Präsident des Baden-Württembergischen Golfverbandes e.V, war hoch zufrieden: „Für mich ist das Highlight in diesem Jahr das enorme Wachstum und dass die Golf-& WellnessReisen trotz des hohen Besucherzustroms nicht zur Schnäppchenmesse gerät.Wir haben die Golf-& WellnessReisen solide als die Leitmesse der Branche etabliert.“ 








Die signifikante Auslandsstimme kam von Hannes Schnitzer von Golf in Südtirol: „Wir waren noch nie mit einem Stand dieser Größe auf der Golf- & WellnessReisen. Der enorme Publikumszuspruch hat uns positiv überrascht.“ Auch Marco Hank, verantwortlich für die Messepräsenz von Golf am Tegernsee und erstmals als Aussteller in Stuttgart lobte: „Unser Fazit ist ausgesprochen gut". Die Magnetwirkung der CMT ist deutlich spürbar. Wir konnten viele potenzielle Kunden aus dem weiten Umkreis ansprechen und stoßen auf gute Resonanz. Und genau das war unser Ziel.“ Was Wunder, daß das Conclusio trotz kritischer Journalisten-Filterung überdurchschnittlich ausfällt: Überwiegend eitel Sonnenschein. Und ganau das wollen die Amateurolfer ja am liebsten, wenn es sie in der Saison 2014 in die Ferien zieht. (kob)



Der "Vater" des BWGV-Pavillions auf der Golf+WellnessReisen: Otto Leibfritz, BWGV-Präsident



UND WEG.JETZT GLEICH.

The Birdie Hunter

via Instagram http://ift.tt/2q9sEzC